07621 / 163 91 10
Versandkostenfrei ab 49,00€

Tapete Libellen perlmutt/rosa/beige 'Oh La La'

Art. OLA66184008
Caselio
29.90 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Standardversand
Anfrage:
Lieferzeit:
4-5 Wochen
Die Lieferfrist beginnt bei Vorkasse-Zahlungen am Werktag nach der Überweisung, bei anderen Zahlungsarten am Werktag nach Eingang der Bestellung und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag auf einen Sonntag oder Feiertag, so verlängert sich die Frist auf den nächsten Werktag. Bei Bestellungen aus dem Ausland verlängert sich die Lieferzeit um 2-5 Tage.
Maße:
B 53cm x L 10,05m
Kollektion:

Bezaubernde Papiertapete 'Libellen & Schmetterlinge' mit leicht schimmerndem Perlmutt-Untergrund - ein Teil der Tapetenkollektion 'Oh La La' von Caselio. Die bis zu 16cm hohen Libellen kommen am besten zur Geltung, wenn sie raumhoch an nur einer Wand angebracht werden. Diese Tapete wirkt besonders edel und dank der harmonischen Farben dezent - sie wirkt sehr schön in einem romantischen Kinderzimmer für Mädchen.   

Material: Papier
Farbe: perlmutt zart glänzend/rosa/beige/pink
Eigenschaften: lichtecht, abwaschbar, raue Oberfläche
Rapport: 53cm
Versatz: gerade (alle Bahnen identisch)
Kollektion: Oh La La von Caselio
Verarbeitung:  Tapetenkleister für Papiertapeten verwenden, Tapetenbahnen einkleistern, kein Einkleistern der Wand notwendig (sofern grundiert oder vorgestrichen), nass abziehbar.

mehrweniger lesen
Tapete Libellen perlmutt/rosa/beige 'Oh La La' bewertete am Die Tapete ließ sich super zuschneiden. Es war auch wenig verschnitt dabei. Aus einer Rolle haben wir bei einer Bahnenlänge von 2,50m je 3 Bahnen raus bekommen. Das ist auch das Maximum pro Rolle unter Berücksichtigung des Musters und dem anfallenden Verschmutzung. Auf der Wand verwendeten wir Tiefengrund da sie sich nach dem Ansprühen mit Wasser leicht dunkel verfärbte. Die Bahnen dünn angekleistert ließen sich super anbringen. Auch ohne Luftblasen. Eine kurze Einwirkzeit des Kleisters (5 min) genügte. Auch für Tapezieranfänger also geeignet auf einer Wandfläche ohne Tür/Fenster. Sehr zu empfehlen
Alle Produktbewertungen

Wissenswertes: Bringen Sie Tapeten ausschließlich auf glatte Wände an und nicht auf Putz oder gar Raufaser. Tapeten "reparieren" Ihre Wände nicht, alle Unebenheiten bleiben auch nach dem Tapezieren sichtbar. Die Wände müssen trocken, glatt und sauber sein, damit der Tapetenkleister haftet.

Wechselnde Chargen: Achten Sie beim Tapetenkauf auf wechselnde Chargen! Wenn Sie Ihre Tapeten bei uns bestellen, sorgen wir dafür dass Sie bei einer Lieferung dieselbe Charge erhalten. Das bedeutet, alle Rollen haben dieselbe Anfertigungsnummer (damit ist nicht die Artikelnummer gemeint, diese ist immer gleich), es gibt keine Farb- oder Musterabweichungen. Bei Nachbestellungen kommt es vor, dass dieselbe Charge nicht mehr verfügbar ist und Sie automatisch Rollen aus einer nachfolgenden Fertigung erhalten. Vermeiden Sie daher Nachbestellungen der bereits erworbenen Tapete, das geht in der Regel schief.

Wichtig: Leider können wir bei Nachbestellungen nicht garantieren dass Sie dieselbe Charge wieder bekommen, da dies vom Lagerbestand des Lieferanten abhängig ist und die Chargen teilweise wöchentlich wechseln. Sollte bei der Nachbestellung eine neue Charge geliefert werden und die Tapete Farbabweichungen aufweisen, so ist das kein Reklamationsgrund. Weder wir, noch der Lieferant können Haftung dafür übernehmen.

Gerne helfen wir Ihnen beim Berechnen der benötigten Rollenmenge weiter - nehmen Sie unsere Beratung in Anspruch. So vermeiden Sie Nachbestellungen und evtl. Farb- und Musterabweichungen. Ist bereits eine weitere Charge beim Lieferanten im Umlauf, haben Sie nur noch eine Möglichkeit: Sorgen Sie dafür, dass eine Wand komplett mit derselben Charge tapeziert wird und fangen Sie mit der neuen Charge in der Zimmerecke wieder an. Evtl. Farbabweichungen werden dabei nicht auffallen, weil das Licht im anderen Winkel auf die Fläche fällt. Tapezieren Sie niemals unterschiedliche Chargen an dieselbe Wand. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle und bestellen Sie immer eine Rolle auf Vorrat - sollten Sie sich beim Tapezieren verschneiden oder eine Bahn später beschädigt werden, können Sie diese auch zu einem späteren Zeitpunkt austauschen und die Wand reparieren. Haben Sie nichts in Reserve und geht Ihnen die Tapete aus oder wird später an der Wand beschädigt, wird schlimmstenfalls Komplettrenovierung notwendig - das ist definitiv mit höheren Kosten, Zeitaufwand und viel Ärger verbunden!

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel "Tapete Libellen perlmutt/rosa/beige 'Oh La La'" wieder lieferbar ist.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.