Versandkostenfrei ab 99,00€
Kinderzimmer Wandgestaltung Banner
Kinderzimmer Wandgestaltung
Ideen & Dekotipps

Kinderzimmer Wandgestaltung - 5 Tipps

Möchtest du dein Kinderzimmer mit Tapeten, Bordüren oder Wandstickern ausgefallen und besonders gestalten? Wir liefern dir tolle Ideen rund um deine Kinderzimmer Wandgestaltung. Du möchtest keine Tapeten und Bordüren, bzw. keine große Umbauaktion veranstalten, aber dennoch auf ein schön gestaltetes Kinderzimmer nicht verzichten? Dann greife zu Wandstickern. Diese gibt es in unzähligen Ausführungen, für verschiedene Altersstufen und mit ganz bezaubernden Motiven.


Mit schönen Tapeten fängt die Kinderzimmer Wandgestaltung an. Von dezent und zurückhaltend, bis knallig bunt und ausgefallen ist alles dabei. Egal für welche Variante du dich entscheidest, du solltest immer Folgendes beachten: SInd bereits ausgefallene Kindermöbel im Raum platziert, sollte die Wandgestaltung zurückhaltend sein. Und umgekehrt: Eine kräftige, farbintensive und dominante Tapete rückt in den Vordergrund und verträgt keine auffälligen Möbel oder Accessoires, die den Raum überladen. Weniger ist eben doch mehr.


Wandregale sind immer eine schöne und praktische Aufbewahrung, die auch dekorativ wirken kann. Bestücke diese mit schönen Körben, Kuscheltieren oder Holzspielzeug und setze ein paar dekorative Accessoires hinzu - fertig ist dein ganz persönlicher Schauplatz. Sind Wandregale zusätzlich mit Kleiderhaken ausgestattet, können daran nicht nur hübsche Dekohänger oder kleine Girlanden aufgehängt werden, sondern auch Kleidung oder Stofftaschen.


Personalisiere dein Kinderzimmerwände. Ein Memoboard ist eine sehr schöne Möglichkeit, dem Kinderzimmer eine persönliche Note zu verleihen. Unsere Boards sind hochwertig verarbeitet und mit verschiedenen Stoffen bezogen. Du kannst sie sogar mit dem Namen deines Kindes bestellen. Aber auch ohne Namen wird dein Memoboard ganz persönlich: Befestige einfach die schönsten Kinderfotos darauf und fertig ist dein ganz persönliches Dekoobjekt. Durch immer wieder neue Fotos, Bänder oder Karten bekommt das Memoboard im Nu eine völlig neue Optik.


Hängekörbe, Stofftaschen, Utensilos, Wimpelketten, Bilder und Poster - die Kinderzimmerwand bietet so viel Fläche für tolle Dekoration! Wählen deine Wanddeko sparsam aus, denn auch hier gilt: Weniger ist mehr. Dezente Kindertapeten vertragen eher zusätzliche Wanddeko als kräftig gemusterte Tapeten Fototapeten. Überlade dein Kinderzimmer nicht und sorge auch im Dekowahn für ruhige Wandflächen, die das Auge braucht.


Stoffe gehören ebenfalls zur Wandgestaltung - stimme diese darauf ab und sorge für ein harmonisches Gesamtbild in deinem Kinderzimmer. Hier und da ein hübsches, farblich passendes Kissen oder eine schöne Tagesdecke machen deine Kinderzimmergestaltung komplett. Bunte und verspielte Stoffe gehören ebenso ins Kinderzimmer wie klassische Streifen oder Karos - solange du bei einer Farbfamilie bleibst, hast du mehr Spielraum für die Formen: Verwende quadratische, rechteckige und runde Kissen in unterschiedlichen Größen und verteile sie auf dem Kinderbett oder in der Spielecke. Von Kissen kann man nie genug haben!

Anzeige: 1-18 von 18